weather-image
16°
×

Baumfällungen und die Dreistigkeit der Autofahrer

veröffentlicht am 26.10.2011 um 17:43 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:34 Uhr

Hameln (tis). Die Landesstraße 433 im Bereich Gut Helpensen, die wegen umfangreicher Baumfällarbeiten eine Woche voll gesperrt war, dürfte ab morgen, Donnerstag, wieder frei befahrbar sein.

Revierförster Simon Heins und Waldeigentümer Cord von Mengersen berichteten allerdings gegenüber der Polizei von teilweise „haarstäubenden Zuständen“ durch nicht einsichtige Auto- und Fahrradfahrer, welche trotz Vollsperrung die Straße befuhren. Das sei nicht nur gefährlich gewesen, sondern hätte auch zu Verzögerungen bei den Arbeiten geführt.

  • In einem Fall sei ein Baum, der sich verfangen hatte, nur dicht hinter einem durchfahrenden Pkw heruntergekippt.
  • Radfahrer passierten den Gefahrenbereich mit dem Hinweis: „Ich schiebe mein Rad doch und bin Fußgänger.“
  • Zwei Kradfahrer stellten die Sperrschilder vor dem Gut Helpensen einfach zur Seite und fuhren dann weiter.
  • Ein Pkw-Fahrer schob einen auf der Fahrbahn liegenden Baum sogar unter Kraftanstrengung weg.
  • Ein anderer Fahrzeugführer gaukelte den Arbeitern vor, dass sein Kind verblute, wenn er nicht nach Rinteln ins Krankenhaus fahren könne.
  • Und ein anderer Pkw-Fahrer nutzte vom Lindenweg zum Gut Helpensen gleich den Radweg.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt