weather-image
12°

Bauarbeiten legen die Stadthamel trocken

veröffentlicht am 09.08.2012 um 16:37 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:33 Uhr

Wegen der Bauarbeiten am Hastenbecker Weg (Fotos oben und unten) ist gestern die Stadthamel, ein künstlicher Arm der Fluthamel, trocken gelegt worden. Foto: Dana

Hameln (HW). Ein Anruf bei der Dewezet hat gestern den Fachbereich Umwelt und technische Dienste im Rathaus in Alarmbereitschaft versetzt. „Die Stadthamel im Bereich Hastenbecker Weg ist völlig ausgetrocknet“, meldete ein Leser. Die Redaktion informierte die Verwaltung und Stunden später floss wieder Wasser durch den künstlichen Arm der Hamel.
 „Grund für die Austrocknung waren die Bauarbeiten am Hastenbecker Weg“, erklärte Andreas Bruns. Der Abteilungsleiter für Gewässer- und Immissionsschutz vermutet, dass die Baufirma einen Schieber im Bereich Marienthaler Wehr manipuliert hat, denn von dort kann der Wasserlauf gesteuert werden.

Die ganze Geschichte und ihre Folgen lesen Sie in der Dewezet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt