weather-image
Das Leben eines kinderlosen Mops-Besitzers

Bastian Bielendorfer kommt mit Solo-Programm nach Hameln

HAMELN. Perücken aufziehen, in Rollen schlüpfen oder Witze erzählen braucht Bastian Bielendorfer wohl nicht, sein Programm heißt schließlich „Lustig, aber wahr!“ Am Samstag, 9. Februar, will er interessierte Hamelner im Weserbergland-Zentrum erheitern.

veröffentlicht am 06.01.2019 um 22:01 Uhr

Stellt in Hameln sein Programm „Lustig, aber wahr“ vor: Bastian Bielendorfer. Foto: pr
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die Chancen stehen gut: Mit seinem ersten Soloprogramm „Das Leben ist kein Pausenhof“ hatte Bielendorfer bereits bundesweit für Lacher gesorgt. Nun dreht er mit seinem zweiten Programm „die Schraube des privaten Wahnsinns“, wie es in der Ankündigung heißt, noch etwas weiter.

Bielendorfer bohrt tief im eigenen Leben als kinderloser Mopsbesitzer, Mitte 30, der das einzige studiert hat, was man in seiner Familie noch mehr braucht als Lehramt: Psychologie. Er erzählt von einer Lehrerkindheit unter dem permanenten Rotstift, mit einem Vater, der zwar streng, aber ungerecht war und bis heute ein nicht enden wollender Quell von Absurditäten ist, von seinem Waldorf-Neffen Ludger, der immer eine selbstgehäkelte Kappe aus Lamaschamhaar auf dem Kopf hat und von seiner Frau Nadja, die ihn täglich rettet, meist vor sich selbst. Aber auch abseits seiner Familie zerpflückt Bielendorfer den Alltag – er erzählt davon, warum moderne Spielplätze Orte des Horrors sind, wie man allein im Amazonas überlebt und wie es sich anfühlt, der Justin Bieber von Gelsenkirchen zu sein.


Karten: Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, der Einlass erfolgt ab 19 Uhr. Karten gibt es unter anderem im Dewezet-Ticketshop oder im Internet auf der Veranstalterseite unter www.mitunskannmanreden.de red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt