weather-image
Deutscher Tennisverein Hameln lädt Sportbegeisterte zum Ausprobieren in der Innenstadt ein

Ballwechsel vor dem Standesamt

Hameln. Die Zeiten von Steffi Graf, Boris Becker und Michael Stich waren die Glanzzeiten des deutschen Tennis, liegen aber schon lange zurück. Deswegen will der Deutsche Tennisverein Hameln (DTH) einen ersten Schritt wagen, um möglichst viele an den „weißen Sport“ heranzuführen: Heute veranstaltet der Verein von 10 bis 18 Uhr vor dem Hochzeitshaus „Tennis macht Spaß“, eine Informations- und Werbeaktion zum Spiel mit der Filzkugel.

veröffentlicht am 15.06.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 19:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

In der Osterstraße (Eingang zum Standesamt) wird ein Mini-Tennisfeld aufgebaut. Für Kinder wird zudem auch ein Geschicklichkeitsspiel angeboten – wer es schafft, dieses erfolgreich zu absolvieren, bekommt als Preis einen Gutschein für Schnuppertennis.

Die Idee zu dieser Aktion hatte Mannschaftsspieler Dierk Bädermann, der zusammen mit Sportwart Markus Rosensky auch für die Organisation verantwortlich ist. Während des gesamten Aktionstages sind qualifizierte Trainer anwesend, sodass Interessierte betreut und beraten werden können. Neben der Möglichkeit zum Ausprobieren kann man sich auch über die Hintergründe des Tennissports informieren: Ein Flyer mit Berichten über den Deutschen Tennisverein Hameln und allem, was der DTH anbietet, wird ebenso angeboten wie ein Stand mit Informationen über Tennis allgemein und DTH-Open, bei dem auch Funktionäre des DTH, Trainer und Ansprechpartner anwesend sein werden. red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt