weather-image
×

Bahnhofsviertel soll aufgewertet werden

veröffentlicht am 23.08.2013 um 17:13 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:31 Uhr

Hameln (mafi). Als Eingang zur Innenstadt geben die Deister- und Bahnhofstraße einen traurigen Anblick an. Jetzt jedoch zeichnet sich eine Initiative ab, dieses Viertel für die Hamelner und ihre mit dem Zug anreisenden Gäste wieder attraktiver werden zu lassen. „Wir wollen den Bereich städtebaulich aufwerten“, kündigte Volker Mohr, Leiter des Fachbereichs Planen und Bauen im Rathaus, jetzt vor Ratsvertreter an. Als Maßnahme zur Verbesserung der Optik in diesem „sehr wichtigen Straßenzug“ (Mohr) billigte der Ausschuss für Stadtentwicklung und Planung einstimmig – bei Enthaltung des Piraten – eine Bauvorschrift, mit der die Stadt Einfluss auf die Gestaltung von Werbeanlagen nehmen will.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige