weather-image
13°

Auswanderer lernen Eisproduktion in Hameln

veröffentlicht am 23.03.2009 um 11:40 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:37 Uhr

Auswanderer

Hameln (CK). Zwei junge Asuwanderer aus Hannover beziehungsweise Osnbarück lernen in Hameln die Eisproduktion, unhd zwar bei Giovanni L. in der Bäckerstraße. Ihre Kenntnisse möchten sie später in ihrem Eiscafe umsetzen, das sie Anfang April auf Mallorca eröffnen. Über ihren Werdegang hat in Hameln auch das ZDF gedreht.

 

Julia Rupönns (23) und Maiko Bailly (29) heißen die jungen Leute. Sie haben zuvor in der Tourismusbranche gearbeitet und auf diese Weise nicht nur spanische Sprachkenntnisse erworben, sondern bereits auch das Land kennengelernt. Angst vor der Zukunft haben die beiden nicht, und auch ihre Eltern stehen hinter dem Projekt  Julias Eltern wollen sogar nachkommen.

Das ZDF-Team, das in Hameln gedreht hat, bereitet eine ganze Serie vor und hat Julia und Maiko bereits mit der Kamera begleitet, als die beiden im vergangenen Dezember Abschied von der alten Heimat genommen hatten.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt