weather-image
×

Prime Circle spielten schon mit Alicia Keys / Im August in der Rattenfängerstadt

Aus Südafrika aufs Hamelner Pflaster

veröffentlicht am 11.07.2016 um 13:18 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:25 Uhr

Lokal-Matadoren treffen dabei auf international bekannte Künstler. Die Pflasterfest-Highlights 2016 sind dabei Fresh Music Live und Südafrikas bekannteste Rock Band Prime Circle.

Die Düsseldorfer Kultband Fresh Music Live setzt mit einer fantastischen Show und Maßstäbe als Coverband. Prime Circle dagegen spielen eigene Songs und haben damit bereits mehrfach Platinstatus in Südafrika erreicht. Jetzt ist Europa dran, zuletzt spielten sie mit Alicia Keys im Finale der Champions League 2016 in Mailand, nur logisch, dass danach Hameln auf dem Programm steht. Der absolute Geheimtipp: Who killed Bruce Lee. Sie haben Exotenstatus, denn wer weiß schon, wie die Musikszene in Beirut funktioniert – auf dem Pflasterfest wird es verraten. Die berüchtigte nightLIVEband gilt als Stimmungsgarant und von Joe Cocker über Eric Clapton bis hin zu Grönemeyer ist auf diesem Stadtfest die Tribute-Fraktion mehr als würdig vertreten. Eine heiße Black-, Latin- und House-Area vereint die Top-DJ’s der Region, während vom Pflasterfest-Tower aus luftiger Höhe satter Sound einsetzt.

Musik in ihrer ganzen Breite, bei bester Qualität und an wunderschönen Plätzen – dafür steht das Pflasterfest. Natürlich werden auch die Kids nicht vergessen: Aqua Balls, Karussell, Bungee, das Zappeltier und vieles mehr sorgen auf der Festmeile für Abwechslung auch bei den Kleinsten. Der Eintritt ist frei. Infos gibt es im Internet unter www.pflasterfest.de und auf Facebook. Den Trailer zum Fest gibt es unter: https://youtu.be/Ik90EOkJjlU



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt