weather-image
×

Auf Schusters Rappen für die Frauen-WM

veröffentlicht am 16.05.2011 um 15:07 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:35 Uhr

Hameln. Einsam zieht er zu Fuß am Straßenrand in Richtung Hameln seines Weges, vor sich einen kleinen einachsigen Handwagen herschiebend, der 54 Jahre junge Freiberufler Folke Ludewig aus dem Werra-Meissner Kreis. Bereits seit 97 Tagen ist er unterwegs und hat noch 43 vor sich, um sein Ziel zu erreichen: 5000 Kilometer Fußmarsch durch Europa für die Weltmeisterschaft 2011 der Fußballdamen des Deutschen Fußballverbandes.
 Fünf Märsche mit insgesamt 18000 Kilometern hat der passionierte „Wanderer“ Ludewig in den etzten Jahren bereits absolviert, und dieses Mal wollte er seinen Sport aus Anlass der Fußball-WM der Damen in Deutschland eben diesen widmen und dafür werben. „Meinen letzten großen Marsch im Leben von Spanien aus hätte ich so oder so gemacht“, sagt er. Durch die WM der Frauen in Deutschland sei er aber auf die Idee gekommen, sich beim DFB dafür zu bewerben, auf dieses Großereignis mit seiner sportlichen Leistung aufmerksam machen zu dürfen, und der habe seinem Vorhaben ausdrücklich zugestimmt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt