weather-image
21°

Open-Air-Eisbahn eröffnet im Januar

Auf Schlittschuhen durch den Bürgergarten

veröffentlicht am 29.11.2013 um 16:03 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:31 Uhr

Schlittschu

Hameln. Gute Nachrichten für alle, die die Wintertage am liebsten auf Kufen verbringen: Die Eisbahn im Hamelner Bürgergarten gibt es auch 2014 wieder. Vom 23. Januar bis 16. Februar verwandelt sich die Grünfläche im Bürgergarten zur größten Open-Air-Eisbahn im Weserbergland.

Fast vier Wochen lang können große und kleine Schlittschuhläufer ihr sportliches Können unter Beweis stellen. Außerdem gibt es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, unter anderem mit der HWG-Kinderdisko und dem Stadtwerke Eisstock-Cup.

Aufgrund der großen Nachfrage bietet das Hamelner Eisvergnügen in diesem Jahr in einem separaten Bereich Eisstockschießen an. Gruppen ab vier Personen können von Freitag- bis Sonntagabend ab 18 Uhr auf drei Bahnen spielen.

Das Hamelner Eisvergnügen ist täglich geöffnet: montags bis mittwochs eine Stunde länger als gewohnt von 13 bis 19 Uhr, donnerstags und freitags sogar von 13 bis 22 Uhr, samstags von 10 bis 22 Uhr und sonntags von 10 bis 20 Uhr.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kommentare
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt
X
Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

Noch kein Digital-Abo?