weather-image
20°

Sanis vermuten: Jemand hat uns mit einer Flasche beworfen

Auf Pyrmonter Straße – was flog gegen Krankenwagen ?

Hameln (ube). Was passierte gestern um 12.32 Uhr auf der Pyrmonter Straße in Hameln? Wurde dort erneut ein Gegenstand auf ein vorbeifahrendes Auto geworfen? Oder ist Glas von einem entgegenkommenden Fahrzeug hochgeschleudert worden? Fragen über Fragen. „Wir untersuchen den Fall, wissen aber noch nicht genau, was sich abgespielt hat“, sagt Polizeihauptkommissar Eckard Wiegand-Behmann. Ermittler haben Scherben sichergestellt. Es sieht so aus, als gehörten sie zu einer 0,33 Liter-Cola-Flasche. Die Ermittler suchen Zeugen. Hinweise nehmen sie unter Telefon 05151/933-222 entgegen.

veröffentlicht am 27.03.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 12.11.2016 um 04:41 Uhr

270_008_4082829_hm105_2803.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die Sanitäter Simon Voigt (29) und Pasqual Menne (27) waren mit einem Krankenwagen (KTW) unterwegs nach Groß Berkel. Sie hatten den Auftrag, einen Patienten (50) vom Arzt nach Hause zu fahren. „Plötzlich hörten wir einen lauten und dumpfen Knall. Dann flog vor uns etwas auseinander“, erinnert sich Fahrer Menne – und ergänzt: „Ich habe mich erschrocken, aber das Lenkrad nicht verrissen.“ Die Sanis wissen genau: „Vor uns war niemand.“ In der Motorhaube aus Metall ist eine Beule, ein Teil des Kunststoff-Kühlers ist herausgebrochen.

Auch ein Mercedes-Fahrer, der neben dem KTW fuhr, wurde aufmerksam und stoppte. „Er hat zunächst geglaubt, wir hätten ihm einen Spiegel abgefahren“, sagt Menne.

Das Glas prallte exakt an der Stelle gegen das Ambulanzfahrzeug, an der am 29. November gegen 22 Uhr ein unbekannter Täter eine 40 mal 40 Zentimeter große Stahlplatte auf den Fiat Punto eines Paares (44, 56) aus Klein Berkel geworfen hat.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?