weather-image
13°

Saisonstart im Kletterwald Hameln – an diesem Wochenende geht es los

Auf die Bäume, fertig, los!

Hameln. Direkt am Finkenborn, angrenzend an den Kinderspielplatz, bietet der Kletterwald Outdoorfans ein Abenteuer unter den Baumwipfeln. Wer sich der Herausforderung stellen will und den Parcours in luftiger Höhe meistern möchte: Einfach einklinken und los geht’s. Schon der Aufstieg über eine frei schwingende Riesen-Plattform, die sich im natürlichen Baumbestand des Klütwaldes befindet, bietet Nervenkitzel. Die Klettersaison 2015 beginnt am kommenden Wochenende, am Samstag, 18. April.

veröffentlicht am 16.04.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 20:41 Uhr

270_008_7705259_hm302_Klettergarten_Wal1604.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Auf zwei Ebenen können sich Kletterer über den sternförmigen Kletterpacours bewegen. Bis zu 14 Meter kann es dabei in die Höhe gehen. Wer nicht ganz so mutig oder schwindelfrei ist, kann wählen, welches Kletterelement für ihn das passende ist. Nachdem das Material gecheckt wurde und es eine Info über die Sicherheit gab, bezwingen die Kletterer im Zweier- oder Dreier-Team den Parcours. Um die Hürden leicht zu nehmen, sind Trainer stets in der Nähe, geben Tipps und verraten nützliche Tricks.

Im Kletterwald soll das Vergnügen an erster Stelle stehen, daher bietet sich ein umfassendes Angebot für Kindergeburtstage, Klassenausflüge oder Sportkurse. Erlebnispädagogische Programme können helfen, eine Gruppe/Schulklasse zusammenzuschweißen und können auf Anfrage gebucht werden. Hoch hinaus in bis zu 14 Meter Höhe kann es auch für Firmen gehen. Betriebsausflüge sind sogar bis zu 150 Personen möglich.

Die Klettertouren können auch mit weiteren Aktionen kombiniert werden, wie etwa einer Grillparty im Forsthaus Finkenborn, Erlebniswanderungen oder Geocaching-Touren. Die Klettertouren im Kletterwald Hameln eignen sich für Teilnehmer ab 9 Jahren mit einer Griffhöhe von 180 Zentimetern in Begleitung eines Erwachsenen. Ab 12 Jahren kann man bereits ohne Erwachsenen-Begleitung mit seinem Kletterpartner klettern, sofern man die Zustimmung des Erziehungsberechtigten hat.

Geöffnet ist der Kletterwald Hameln jeden Samstag, Sonntag und an Feiertagen ab 10 Uhr. In den niedersächsischen Schulferien gibt es Sonderöffnungszeiten auf Anfrage. Jederzeit ist der Hochseilgarten auch unter der Woche für Gruppen buchbar. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage www.kletterwald-hameln.de oder auf Facebook unter Kletterwald Hameln.red

In luftiger Höhe können die Kletterer ihre Balance testen – und ob sie wirklich schwindelfrei sind.Wal



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?