weather-image
21°
...hat es einst gefunkt / 60 Jahre verheiratet

Auf der Reeperbahn…

Hameln (red). Das Fest der diamantenen Hochzeit feiern heute in Hameln, Elsterweg 12, die Eheleute Heinz und Ilse Hausmann, geborene Pleiß. Die 83-jährige Jubilarin stammt ebenso wie ihr Ehemann aus der Hansestadt Hamburg; in Hameln arbeitete Ilse Hausmann 20 Jahre lang als Stenotypistin bei der Paul-Gerhardt-Gemeinde, Heinz Hausmann war als Ingenieur bei der AEG tätig, wo er 1955 seine erste Stelle bekam.

veröffentlicht am 01.12.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 09.11.2016 um 13:41 Uhr

270_008_4414337_hm211_0212.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Kennengelernt haben sich die Eheleute einst in einem Tanzlokal auf der Reeperbahn, und zwar im Jahre 1949. Neben ihrer Arbeit (und dem heutigen Renterdasein) pflegen die beiden ihre Hobbys: Die Gattin ist Mitglied im Flöten- und Bastelkreis der Paul-Gerhardt-Gemeinde und im DRK Hameln und spielt Klavier und Flöte, der Ehemann gehört der Vereinigung der AEG-Pensionäre Hameln und Springe an, zu weiteren Hobbys zählen das Wandern in der Wandergruppe 62 und das Basteln.

Zu den ersten Gratulanten beim heutigen Ehejubiläum gehören sicher die zwei Söhne und zwei Töchter, die der Ehe entstammen, sowie die drei Enkel des Paares.

Ilse und Heinz Hausmann heute – sie feiern diamantene Hochzeit.

270_008_4414340_hm212_0212.jpg

Foto: Wal

Das glückliche Paar vor 60 Jahren.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare