weather-image
21°
×

Großes Forschungsprojekt der Historiker Bernhard Gelderblom und Dr. Mario Keller-Holte

Auf den Spuren Hamelner Zuchthaus-Insassen

Hameln. Willi Brinkmann würde heute wohl als Kleinkrimineller betrachtet werden. Er hatte keine besonders gute Ausbildung, galt als wenig intelligent und hatte in der Zeit von Juni 1941 bis Juni 1942 insgesamt 21 Kleintierdiebstähle in Gartenkolonien begangen. Stünde er heute vor Gericht, käme er wohl mit einer ...

veröffentlicht am 05.10.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 11.11.2016 um 04:41 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige