weather-image
×

Auf dem Finkenborn wird es eng - zum Schutz der Kinder

veröffentlicht am 08.10.2013 um 17:36 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:31 Uhr

Hameln (fn). Seit Kurzem werden Autofahrer am Finkenborn ausgebremst. Gleich sechs wuchtige Palisaden ragen in Höhe des ehemaligen Wildtiergeheges aus der Asphaltdecke und engen die Fahrbahn ein. Die Querungshilfe soll ein gefahrloseres Überqueren der Straße ermöglichen. Vor allem geht es um den Schutz von Kindern, denn auf der einen Straßenseite befindet sich der Waldkindergarten, auf der anderen ein Spielplatz.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt