weather-image
16°

Was soll am Wouldham Camp passieren? Stadtrat fordert Politik zu eindeutiger Haltung auf

Auenwald oder Freizeitgelände? Suche nach klarem Kurs

HAMELN. Aus Sicht der Stadtverwaltung ist ganz klar, was mit dem ehemaligen Übungsplatz der britischen Armee an der Ohrschen Landstraße passieren wird: Das Wouldham Camp soll renaturiert werden. Der Plan der Stadt steht seit Längerem fest, doch inzwischen mehren sich Stimmen, die sich auch eine ganz andere Nutzung vorstellen können. Die Verwaltung macht der Politik nun Druck.

veröffentlicht am 23.11.2018 um 15:20 Uhr
aktualisiert am 23.11.2018 um 19:20 Uhr

Die Humme fließt am Rande des Wouldham-Geländes entlang. Aus Sicht der Stadt ist insbesondere der Mündungsbereich in die Weser besonders schützenswert und für die Renaturierung bestens geeignet. Foto: dana
Lars Lindhorst

Autor

Lars Lindhorst Reporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?