weather-image
22°

Einzelhandel erwartet „heiße Phase“ / Verkaufsoffener Sonntag / Kritik der Gewerkschaft an schlechten Arbeitszeiten

Auch zwischen den Jahren klingeln die Kassen

Hameln (kar). Seit gestern wird wieder getauscht, reklamiert, zurückgegeben. Das ist nach Weihnachten immer so. Und vermutlich nicht nur in dieser Woche, sondern auch noch im neuen Jahr. Alles, was nicht passt, nicht gefällt, fehlerhaft ist oder schon unter dem Tannenbaum seinen Geist aufgegeben hat, geht zurück und wird umgetauscht. „Allerdings“, stellt Einzelhandelssprecher Holger Wellner fest, „ist das Umtauschgeschäft eher rückläufig. Die Kunden kaufen nicht mehr so ins Blaue.“ Dass die Tage nach dem Fest so umsatzstark sind, liege vor allem an dem vielen Geld, das jetzt im Umlauf sei: „Oft werden Gutscheine und Bargeld zu Weihnachten verschenkt.“ Auch der Faktor Zeit spiele eine Rolle: Viele haben zwischen den Jahren frei und Muße zum Shoppen.

veröffentlicht am 27.12.2012 um 20:00 Uhr
aktualisiert am 04.11.2016 um 22:41 Uhr

270_008_6072855_hm106_2812.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?