weather-image
16°

Mehr Personal und bessere technische Ausstattung gefordert / Verwaltung soll nach Saisonende Bericht erstatten

Auch Senioren üben Kritik am städtischen Winterdienst

Hameln (CK). Die Stadt Hameln hat den Winterdienst in der Zeit von Ende November bis Anfang Januar nur unzureichend wahrgenommen. Diesen Vorwurf jedenfalls erhebt die Seniorenunion der heimischen CDU, nachdem sich nicht nur Hinweise aus der Bevölkerung angesichts der teilweise katastrophalen Verhältnisse auf den Straßen gehäuft hatten, sondern die Mitglieder auch selbst solche Erfahrungen machen mussten.

veröffentlicht am 17.01.2011 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 09.11.2016 um 07:41 Uhr

270_008_4440330_hm112_1801.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt