weather-image
17°

Asyl gefunden: Schulen und Vereine können weiter trainieren

veröffentlicht am 01.03.2012 um 15:51 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:34 Uhr

Die Sporthalle Nord ist dicht. Doch Vereine und Schulen haben bereits Alternativen gefunden. Foto: Dana

Hameln (ni/CK). Von einem Tag auf den anderen hat die Stadt die Sporthalle Nord dichtgemacht – und weder der Schul- noch der Vereinssport brechen bisher zusammen, weil die betroffenen Schulleiter flexibel auf die schwierige Situation reagieren und Sportvereine sich gegenseitig helfen.

Die VfL-Handballer können weiter trainieren, die Rollkunstläufer weiter üben und die Schulen weiterhin ihren Sportunterricht erteilen. Und das sogar, ohne dass die Stadt Hameln dafür horrende Summen für den Schülertransport aufwenden müsste.

Bis spät in den Abend haben am Mittwoch die heimatlosen „Nutzer“ der Halle Nord mit den Fraktionsspitzen der Mehrheitsgruppe und Vertretern der Verwaltung zusammengesessen. Dabei rausgekommen ist eine Lösung, die fast alle derzeitigen Probleme behebt. Die Pestalozzischule will ihre Aula zur Turnhalle umfunktionieren. Das Albert-Einstein-Gymnasium organisiert den Sportunterricht in der eigenen Halle und nimmt das Hallenbad am Einsiedlerbach mit zu Hilfe. Sertürner-Realsschule und IGS wollen noch nach Lösungen auf dem eigenen Schulgelände suchen. Die Handballer des VfL erhalten Unterstützung vom Sportverein Afferde.

Um die Phase der Behelfslösungen so kurz wie möglich zu halten, drängt die Mehrheitsgruppe jetzt auf eine Entscheidung für den Hallen-Neubau. Wann ein Baubeginn möglich wäre und wie viel Geld dafür in den Haushalt eingestellten werden muss, lesen Sie in der Dewezet. Auch die SPD-Fraktion äußert sich zu ihrem Antrag, die Statik der Halle Nord überprüfen zu lassen, damit das Gebäude für den Schul- und Vereinssport zumindest bis zur Fertigstellung einer neuen Sporthalle gewährleistet ist.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kommentare