weather-image
32°
×

Asche setzt Grünschnitt in Brand

veröffentlicht am 09.05.2013 um 15:54 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:32 Uhr

Hameln (ube). Heiße Asche aus einem Holzkohlengrill ist nach Angaben der Polizei offensichtlich Ursache für ein Feuer am Mittwochabend. Als der Löschzug gegen 21 Uhr den Brandort auf dem

Kleingartengelände zwischen der Kuhbrückenstraße und dem Knochenhauer Eck erreichte, stellten die Feuerwehrleute fest, dass ein größerer Komposthaufen brannte. Grünschnitt hatte sich entzündet. Zunächst war angenommen worden, dass eine Laube brannte. 



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige