weather-image

Wegen Wasserschadens mit etwas Verspätung

„Asado“ eröffnet: Ende des Leerstands am Münsterkirchhof

HAMELN. Jetzt aber! Vier Monate später als geplant und angekündigt (wir berichteten), eröffnet am Freitag das „Asado“. Mit der Eröffnung des neuen Restaurants endet am Münsterkirchhof 4 ein jahrelanger Leerstand. Grund für den verzögerten Start sei ein Wasserschaden gewesen, heißt es vonseiten der Inhaber.

veröffentlicht am 16.05.2019 um 18:32 Uhr
aktualisiert am 16.05.2019 um 19:20 Uhr

In einem kleinen Kreis aus geladenen Gästen und Angehörigen haben Dung Tran (Mitte), Yalcin Ulus (re.) und Miri Xhelili (li.) am Donnerstagabend die Einweihung ihres Lokals gefeiert. Foto: Dana
Philipp Killmann

Autor

Philipp Killmann Reporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt