weather-image
16°
×

Eisvergnügen startet am 1. Februar

Arbeiten im Bürgergarten: So wird die Eisbahn aufgebaut

HAMELN. Ab 1. Februar soll die Eisbahn geöffnet sein, am heutigen Montag (22. Januar) beginnt der Aufbau im Hamelner Bürgergarten. Auf 1.000 QuadratmeterFläche soll die „größte Open-Air-Eisbahn im Weserbergland“ entstehen, teilen die Stadtwerke mit. Die Eisbahn selbst soll 25 x 40 Meter groß sein.

veröffentlicht am 22.01.2018 um 09:26 Uhr
aktualisiert am 22.01.2018 um 16:27 Uhr

Bis zur Eröffnung der Eisbahn am 1. Februar haben die Eismeister der Firma Interevent, die die Veranstalter erneut mit dem Aufbau und dem Betrieb der Eisbahn betraut haben, alle Hände voll zu tun: Zuerst wird der Schwerlastboden als tragende Unterkonstruktion für die Eisfläche und den Zuschauer- und Gastronomiebereich verlegt.

Auf dem Unterboden werden zunächst Gummischlauchmatten ausgerollt und an das Kälteaggregat angeschlossen. Hierfür benötigen die Monteure etwa einen Tag. Bis zur Fertigstellung werden die Monteure so Schläuche in einer Gesamtlänge von 60 Kilometern verlegt haben – das entspricht in etwa der Entfernung von Hameln zum Flughafen nach Hannover! Dann werden die Banden gesetzt und die Bahn in Schichten geflutet, damit das Eis hart durchfriert. In der Regel dauert es zwei bis drei Tage, bis die notwendige Schichtstärke von sieben Zentimetern erreicht ist.

Auch die Mitarbeiter der Stadtwerke sind vorab im Einsatz, um die notwendigen Zuleitungen für Strom und Wasser zu verlegen und abzusichern.

Alle zwei Jahre bekommt der Hamelner Bürgergarten eine Eisfläche. Foto: Archiv/Wal

Die Gastronomie bezieht dann eine Woche später wieder ihre Pavillonzelte und wird – wie in den vergangenen Jahren – für das leibliche Wohl der Eisläufer und der Zuschauer sorgen.

Das Eisvergnügen, gesponsert von Stadtwerke Hameln, Lenze, der Volksbank Hameln-Stadthagen, der Hamelner Wohnungsbau-Gesellschaft sowie den Medienpartnern Dewezet und radio aktiv, startet am Donnerstag, 1. Februar, um 9 Uhr für alle Läufer.

Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite www.eisvergnuegen-hameln.de



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige