weather-image
27°
Neue Rufnummern seit 1. Juni

Anrufe bei der Arbeitsagentur ab jetzt gebührenfrei

Hameln. Die Bundesagentur für Arbeit führt zum 1. Juni neue gebührenfreie Service-Rufnummern ein. Die bislang kostenpflichtigen Rufnummern mit der Vorwahl 01801 wurden durch neue Rufnummern ersetzt, die nun aus allen deutschen Festnetz- und Handynetzen kostenlos angerufen werden können. Das gilt nicht nur für Arbeitnehmer- und Arbeitgeberkunden: Auch die Familienkasse, die jeden Monat für über 8,8 Millionen Berechtigte das Kindergeld auszahlt, ist künftig gebührenfrei erreichbar.

veröffentlicht am 04.06.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 22:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Je nach Anliegen wählen die Kunden künftig folgende Rufnummern:

Arbeitnehmer und Arbeitsuchende: 0800/4555500;

Arbeitgeber: 0800/4555520;

Allgemeine Informationen zur Familienkasse: 0800/ 4555530;

Zahlungstermine Kindergeld: 0800/4555533;

Forderungseinzug und Kasse: 0800/4555510.

Aus dem Ausland sind die genannten Nummern aus technischen Gründen nicht erreichbar. Kunden, die aus ausländischen Netzen anrufen, erreichen die Arbeitsagenturen zentral unter 0911 1203 1010. Die Anrufe werden dann automatisch in die zuständigen regionalen Service Center weitergeleitet.red

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare