weather-image
25°

Nur Schäden in Ritter- und Emmernstraße sollen beseitigt werden / Osterstraße Ende April fertig?

Anlieger wollen gar keine Komplettsanierung

Hameln (CK). Sie fühlen sich manchmal wie Stiefkinder – die Anlieger von Ritter- und Emmernstraße. Doch nach der Sanierung des Pferdemarktes und der Oster- und Bäckerstraße möchte die „Stiefmutter“ auch ihnen etwas Gutes tun: Oberbürgermeisterin Susanne Lippmann schlägt vor, im neuen Haushalt (er wird am kommenden Mittwoch eingebracht) Mittel in Höhe von 540 000 Euro für die Sanierung dieser Straßen und auch des Münsterkirchhofs einzustellen. Und stößt bei CDU und Grünen zumindest auf Skepsis; lediglich die SPD steht offenbar uneingeschränkt dahinter (wir berichteten).

veröffentlicht am 11.01.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 07.11.2016 um 05:41 Uhr

270_008_5130580_hm207_1101.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?