weather-image

Fachausschuss stimmte gestern Konzept mit reservierten Bereichen zu

Anlieger der Domeierstraße sollen Parkplätze vor der Haustür finden

Hameln (joa). Erfolg für die Anlieger von Domeier- und Invalidenstraße: Nach jahrelangem Kampf um Bewohnerparkplätze soll der nördliche Teil der Invalidenstraße ausschließlich den Anwohnern zum Parken zur Verfügung gestellt werden. In der Domeierstraße sollen 15 Stellplätze und ein Behindertenparkplatz für Anlieger reserviert werden. Etwa 26 Stellplätze sollen mit Parkschein auch für Nicht-Anwohner der Domeierstraße zur Verfügung stehen. Dafür stimmten alle Mitglieder des Ausschusses für Umwelt, Nachhaltigkeit und Klimaschutz der Stadt Hameln in ihrer gestrigen Sitzung. Damit kann ein weiterer Umsetzungsschritt des Verkehrswegeplan-Bausteins Parken umgesetzt werden.

veröffentlicht am 18.10.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 05.11.2016 um 09:21 Uhr

270_008_5905377_hm306_1810.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt