weather-image
×

Vorschläge zur Lärmreduzierung vorgelegt / Sanierungen und Tempolimit sollen Abhilfe schaffen

Anlieger der Basbergstraße dürfen hoffen

Hameln (ni). Die Anwohner von Basbergstraße, Reimerdeskamp und Fahlte dürfen hoffen: zwar nicht auf Idylle vor der Haustür, aber doch auf weniger Belästigung durch Verkehrslärm. Die Stadt hat mehrere Vorschläge präsentiert, wie der hauptsächlich von Lkw verursachte Krach zumindest reduziert werden kann.

veröffentlicht am 18.06.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 08.11.2016 um 12:21 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DEWEZET+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige