weather-image
22°
×

Anklage im Fall Protec erhoben

veröffentlicht am 02.02.2009 um 15:34 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:37 Uhr

Hameln/Hannover. Fünf Jahre nach dem Niedergang der Hamelner Walzenfabrik Protec sowie des Baumaschinenhandelsunternehmens Stratec hat die Staatsanwaltschaft Hannover Anklage erhoben. Dem früheren Geschäftsführer sowie einen „Firmenbestatter“ werden vor allem Insolvenzverschleppung, Betrug und Bankrott vorgeworfen. Der Schaden soll jenseits von zehn Millionen Euro liegen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige