weather-image
17°

Fotowettbewerb des Expo-Städtenetzes geht in die zweite Runde

„Anders sehen – anders sein“

Hameln (red). Mehr als 800 Bilder von rund 200 Teilnehmern trafen 2007 beim Foto-wettbewerb des Städtenetzes Expo-Region (dazu gehört auch Hameln) ein, wurden ausgewertet und prämiert.

veröffentlicht am 19.03.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 12.11.2016 um 06:41 Uhr

Bilder verschiedener Kulturen in einer Stadt – das ist das
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Weil dieser Wettbewerb so erfolgreich war – der größte Teil der eingereichten Arbeiten war von einer hervorragenden Qualität – und weil er auf Nachhaltigkeit angelegt ist, lädt der Arbeitskreis Kultur im Städtenetz nun zur zweiten Runde ein.

Zum Thema „Kulturen begegnen sich im Städtenetz“ und dem Motto „Anders sehen – anders sein“ können die Arbeiten bis 15. August eingereicht werden.

Wie das Thema bereits beschreibt, stehen in diesem Jahr Menschen im Mittelpunkt, die aus anderen Kulturen kommend, die in und um Celle, Hameln, Hannover, Hildesheim, Nienburg, Peine, Stadthagen, Walsrode herum sowie in der Region Hannover leben. Wie leben und erleben sie ihr Umfeld, wie engagieren sie sich, wie bewahren sie ihre Kultur und wie bringen sie andere Sitten und Gebräuche in Einklang mit dem Leben in Niedersachsen? Es gibt drei Alterskategorien (bis 16 Jahre, 17 bis 21 Jahre und ab 22 Jahre). Damit gibt es auch drei erste Preise (jeweils 1000, 500 und 250 Euro). Außerdem erhalten Schul(klassen)-Projekte zusätzlich Sonderpreise. Der Wettbewerb beginnt am 1. April; Informationen gibt es im Rathaus.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?