weather-image
Wettbewerb für alle / 1000 Euro für die Besten

Andere Kulturen im Fokus der Fotografen

Weserbergland (red). Schießen Sie! Nicht irgendwas, sondern Sommer-Fotos. Dazu ruft auch in diesem Jahr erneut das Expo-Städtenetz unter dem Titel auf, dem neben Hameln sieben weitere Städte angehören. Der erste Preis des Wettbewerbs „Anders sehen, anders sein – Kulturen begegnen sich im Städtenetz“ ist in jeder Altersgruppe mit 1000 Euro dotiert, mitmachen kann jeder in drei Altersklassen.

veröffentlicht am 05.07.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 11.11.2016 um 14:21 Uhr

270_008_4133086_hm305_0607.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Der Mensch soll bei diesem Wettbewerb im Mittelpunkt stehen, insbesondere der Mensch aus anderen Kulturen in der eigenen Stadt und im Umland. Wo immer gefeiert wird, wo sich Menschen treffen, Austausch und Miteinander stattfindet, lassen sich die schönsten Motive finden, um das Motto abzubilden. Schrebergärten eignen sich dabei bestens, so der Vorschlag der Organisatoren. Außerdem: Plätze unter freiem Himmel, wie in Hameln beispielsweise der Bürgergarten, das multikulturelle Leben an der Deisterstraße oder in anderen Gegenden der Stadt. Wer selbst in multikulturellen Gruppen engagiert ist, hat es umso leichter: Einfach das Miteinander in Bildern festhalten.

Informationen im Rathaus

Einsendeschluss ist der 15. August, mitmachen kann jeder. Es gibt drei Alterskategorien (bis 16 Jahre, 17 – 21 Jahre und ab 22 Jahre). Die besten Schul(klassen)-Projekte erhalten zusätzlich wertvolle Sonderpreise. Zahlreiche Sponsoren unterstützen diesen Wettbewerb – darunter die Niedersächsische Lottostiftung und die Landschaftsverbände. Teilnahmeunterlagen und ausführliche Informationen gibt es im Rathaus der Stadt Hameln, Telefon Tel. 05151/2021334 und im Internet unter www.expo-staedtenetz.de.

Als der Foto-Wettbewerb des Expo-Städtenetzes den Titel „Mit den Augen eines Insektes“ trug, schickte Christel Goetze dieses Foto ein.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt