weather-image
22°

An Bord der Lebenshilfe

veröffentlicht am 24.06.2013 um 14:21 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:32 Uhr

Christian sucht nach den Sternen. Foto: Wal

Hameln (ant/ww). Das Teleskop steht direkt vor dem Fenster, steil gen Himmel über dem Klüt gerichtet. Der 34-jährige Christian hat es in sein Zimmer gestellt, denn Christian ist ein Sternengucker. Der junge Mann mit geistiger Behinderung ist einer von 36 erwachsenen Bewohnern der neuen Wohnstätte im Lebenshilfezentrum in der Ruthenstraße. Zwischen 18 und 64 Jahren sind die Bewohner alt, jeder hat sein eigenes Zimmer mit Terrasse oder Balkon. Die Anlage, direkt an der Weser gelegen, wurde im Januar eröffnet und vereint das dreigeschossige Wohnheim unter einem Dach mit zwei weiteren Einrichtungen: Im 400 Quadratmeter großen „Schiff“ wird die sogenannte Tagesförderstätte untergebracht. 



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare