weather-image
11°

Eheleute Ingrid und Martin Feist feiern heute ihre goldene Hochzeit / Entspannung finden sie im Kleingarten

Am Werkstor hat es gefunkt – und dann wurde geheiratet

Hameln (red). Das Fest der goldenen Hochzeit feiern heute die Eheleute Martin und Ingrid Feist (71), geborene Hesse. Die Ehefrau stammt aus Hameln, ihr Gatte wurde in Schmiedeberg (Schlesien) geboren.

veröffentlicht am 13.07.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 00:21 Uhr

270_008_5643177_hm201_1307.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Dass sich die beiden kennengelernt haben, war eigentlich ihrem Arbeitsleben zu verdanken. Denn die Jubilarin hatte bei der Textilreinigungsfirma MEWA als Kontrolleurin gearbeitet, ihr Mann Martin zunächst als Teppichweber bei der Firma Besmer. Vor dem Firmentor von Besmer, also gegenüber ihrem eigenen Arbeitsplatz, hat Ingrid Feist ihren Martin einst getroffen, und da hat es dann auch gefunkt – aus dem ersten Kontakt wurde Liebe, die bis heute andauert.

Martin Feist wechselte später zur Stadt Hameln über und übte für die Verwaltung 22 Jahre den Beruf eines Landschaftsgärtners aus. Geheiratet haben die Eheleute vor 50 Jahren in der Marktkirche St. Nicolai.

Aus der Ehe stammen zwei Söhne, außerdem gibt es mittlerweile auch ein Enkelkind. Entspannung finden die Eheleute vor allem in ihrem Kleingarten in der Kolonie Am See.

Die Eheleute Ingrid und Martin Feist bei ihrer Hochzeit in der Hamelner Marktkirche St. Nicolai vor 50 Jahren und heute. Foto: Wal



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt