weather-image
16°
Grund sind Abrissarbeiten / Verkehr in Richtung Innenstadt dadurch eingeschränkt

Am Berliner Platz ist für Autos wenig Platz

Hameln (CK). Autofahrer, die aus Richtung Stadt gen Afferde und weiter auf der B 1 fahren wollen, müssen sich derzeit in Geduld fassen: Aufgrund einer Großbaustelle sind sie gezwungen, lange Umwege, zum Beispiel über die Fluthamelstraße (entlang der Südbades), in Kauf zu nehmen. Doch auch der Rückweg ist nicht unbeschwerlich: Zwar lässt sich der Hastenbecker Weg in Richtung Innenstadt befahren, doch am Berliner Platz wird’s noch einmal eng. Grund sind Abrissarbeiten – ein Gebäude, in dem vormals eine sogenannte „Tintentanke“ untergebracht war, wird abgerissen, der Bereich ist abgesperrt.

veröffentlicht am 25.08.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 05.11.2016 um 17:21 Uhr

270_008_5772505_hm310_2508.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Abrissarbeiten am Berliner Platz – für Autofahrer wird es deshalb eng. Foto: Wal

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare