weather-image
16°

Archäologen lassen Stämme von Werder-Baustelle untersuchen / Ältestes Fälldatum um 1329

Alte Pfähle als Zeitzeugen

HAMELN. Auf der Werder-Baustelle direkt neben der Münsterbrücke sind zahlreiche Holzpfähle zu Tage getreten. Die Archäologen Dr. Jens Berthold und Joachim Schween haben sie untersuchen lassen und einen Blick auf ihre Geschichte geworfen.

veröffentlicht am 18.01.2019 um 12:34 Uhr
aktualisiert am 18.01.2019 um 20:25 Uhr

Auf dem Betriebshof der Firma Otto lagern die alten Holzpfähle, die hier vom Schülerpraktikanten Hauke Bruns gereinigt werden. Foto: Berthold
Birte Hansen

Autor

Birte Hansen-Höche Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt