weather-image
15°

Auf Lehm, Tennisplätzen, im Stadion oder zu Militärmusik: Hamelns langer Weg zum Eisvergnügen

Als der Bürgergarten geflutet wurde

HAMELN. Seit Donnerstagmorgen drehen im Bürgergarten wieder Eisläufer ihre Runden – die 1000 Quadratmeter große Eisbahn wurde für die Öffentlichkeit freigegeben. Zum fünften Mal findet das Hamelner Eisvergnügen im Bürgergarten statt. Auch früher wurde in Hameln gern Schlittschuh gelaufen. Wir blicken zurück.

veröffentlicht am 01.02.2018 um 17:23 Uhr
aktualisiert am 01.02.2018 um 19:20 Uhr

1968 flutete das Garten- und Friedhofsamt einen Teil des Bürgergartens. Eislaufen ohne Kufen: Die Hamelner Jugend war dennoch begeistert, schrieb die Dewezet. Foto: Stadtarchiv Hameln
Wiebke Kanz

Autor

Wiebke  Kanz Reporterin (in Elternzeit) zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt