weather-image
27°
×

Ehepaar Correll ist seit über 60 Jahren Mieter bei der HWG

Als 48 Quadratmeter noch 48 Mark kosteten

Hameln. Isolde Correll ist 84 Jahre alt und kann sich noch gut an die Zeit erinnern, als sie in ihre Wohnung der Hamelner Wohnungsbau-Gesellschaft (HWG) einzog. „Das war 1952 und die Miete für die 48 Quadratmeter große Wohnung betrug damals 48 Deutsche Mark. Eine Mark pro Quadratmeter. Na ja, wir haben damals ...

veröffentlicht am 26.06.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 06:41 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige