weather-image

Gemeinnütziger Verein setzt auf gegenseitige Hilfe / Unterstützung in Notsituationen

Alle gemeinsam für alle

Hameln. Sechs Weißweingläser für 3 Euro, bunte Perlenketten für je einen und ein großer Röhrenfernseher mit Fernbedienung für 17,50 Euro. Auf den Tischen stapeln sich Geschirr, Spiele und kleinere Elektrogeräte, die Regale sind prall gefüllt mit Büchern, CDs, DVDs, sogar mit Videos und Schallplatten. In einer Ecke stehen Kleiderständer, zwischendrin kleine Möbelstücke oder ein Babysitz: Jede Ecke des kleinen Ladens in der Hummestraße 6 ist ausgenutzt. Hinter dem Tresen steht Lutz Brockmann, vor sich ein Glas Cola. Er ist 1. Vorsitzender des Vereins „Alle Gemeinsam e.V“, der seit einem Jahr besteht. Hier bekommen Bedürftige Hilfe – und helfen wiederum anderen.

veröffentlicht am 05.07.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 16:21 Uhr

270_008_6450160_hm307_0207.jpg

Autor:

Catherine Holdefehr


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt