weather-image

Stadt beschränkt Befragung nicht auf Bäder-Besucher

Alle dürfen mitreden

veröffentlicht am 25.08.2016 um 14:29 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:25 Uhr

270_0900_10960_hm303_2608.jpg

Autor:

Birte Hansen

Auch sie sollen ihre Meinung kundtun können, heißt es auf Nachfrage aus dem Rathaus. Bislang allerdings werden die Fragebögen nur an den Standorten der Bäder vorgehalten. Dort könne aber jeder, ob er das Bad besuche oder nicht, den Fragebogen ausfüllen. Mehr noch: „Wir freuen uns, wenn gerade diejenigen, die vielleicht die Bäder nach einer Veränderung nutzen würden, zu uns kommen und uns sagen, was ihnen wichtig ist.“ Dazu könnten die morgendlichen Öffnungszeiten des Südbades gehören: Zum Bedauern einiger Würdegern-Frühschwimmer öffnet es nämlich erst um 10 Uhr.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt