weather-image
16°

Hamelner Forum startet durch

Aktuelles von Erdogan bis Auschwitz

HAMELN. Die traditionsreiche Veranstaltungsreihe Hamelner Forum startet ins Herbstsemester. Das neue Programm beschäftigt sich mit dem Thema des Rechtsextremismus in der Vergangenheit und auch in der heutigen Zeit. Ebenso wird auf die Probleme der Länder Syrien und Türkei eingegangen.

veröffentlicht am 28.08.2017 um 17:33 Uhr
aktualisiert am 28.08.2017 um 18:30 Uhr

Kristin Helberg. Foto: Jan Kulke/photoartberlin

Autor

Friederike Beese Reporterin


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt