weather-image
20°

Afferde soll freies WLAN bekommen

AFFERDE. Künftig soll es in Afferde freies WLAN geben: Einen entsprechenden Antrag an die Stadtverwaltung hat die Fraktion SPD/Die Linke/DU im Ortsrat auf den Weg gebracht.

veröffentlicht am 20.06.2017 um 17:07 Uhr

In Afferde soll es bald freies WLAN geben.
Lars Lindhorst

Autor

Lars Lindhorst Reporter zur Autorenseite

An den „Wirkungsstätten des öffentlichen Lebens“ soll demnach Internet kostenfrei verfügbar sein. Wie Ortsbürgermeister Björn Lönnecker ausführte, soll die Finanzierung des Vorhabens überwiegend mit Fördergeldern für Freifunk- und WLAN-Initiativen realisiert werden. Der Ortsrat hat auch bereits konkrete Gebäude im Blick: So sollen etwa am Feuerwehrhaus, am Sportheim, im Gemeindehaus und der Begegnungsstätte „Haltestelle“ entsprechende Wlan-Router aufgestellt werden.

Der Antrag wurde auch mit den Stimmen der CDU einstimmig verabschiedet. „Auch eine Wertschätzung für das Ehrenamt“, so CDU-Fraktionssprecher Andreas Lueddecke.

Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare