weather-image

Auch Parken soll besser werden

Afferde hofft auf Mittel für neuen Dorfplatz

AFFERDE. Für den geplanten Dorfplatz in Afferde am Rande des Eintrachtwegs fehlt jetzt nur noch das Ja der Regionalversammlung der Leader-Region Westliches Weserbergland in dieser Woche. Denn das vom Ortsrat angestoßene Projekt soll mit Leader-Mitteln der EU in Höhe von 60 000 Euro gefördert werden.

veröffentlicht am 11.11.2019 um 10:00 Uhr

Blick vom Eintrachtweg in Afferde auf das geplante Gewerbegebiet Langes Feld Ost. Hier soll der neue Dorfplatz entstehen. Foto: dana
wft 4

Autor

Wolfhard F. Truchseß Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt