weather-image

Nach Diskussion um teureres Feuerwehrhaus wehrt sich Ortsbürgermeister

„Afferde bekommt keinen Prunkbau“

HAMELN. Noch ist nicht viel zu sehen vom neuen Feuerwehrhaus Afferde. Nur wenige Tage nach dem ersten Spatenstich stellte sich allerdings heraus: Es wird teurer – um ganze 150 000 Euro. Nun wehrt sich Afferdes Ortsbürgermeister Björn Lönnecker gegen den Eindruck, das Feuerwehrhaus werde „ein Prunkbau“.

veröffentlicht am 17.06.2016 um 16:40 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 18:16 Uhr

270_0900_2429_hm112_FFW_Afferde_Dana_1806.jpg
Wiebke Kanz

Autor

Wiebke  Kanz Reporterin (in Elternzeit) zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt