weather-image

Ortsbürgermeister spricht vom „fehlenden Mosaikstein“

Afferde bald mit Altenheim?

AFFERDE. Afferde ist nicht nur der Ortsteil mit dem größten Bevölkerungsanteil. Er verfügt auch über eine reiche Infrastruktur: Es gibt Discounter, eine Apotheke, eine Grundschule, einen Kita, einen Hausarzt. Allein an einem Altenheim fehlt es noch. Nun soll es einen Investor geben, der diese Lücke schließen könnte.

veröffentlicht am 01.08.2019 um 17:05 Uhr

Seit gut zwei Jahren liegt das Grundstück an der Breslauer Straße brach. Entsteht dort eine Alten- und Pflegeeinrichtung? Foto: Dana
Philipp Killmann

Autor

Philipp Killmann Reporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt