weather-image
14°
×

Aequitas: „Wir sind komplett im Plan“

veröffentlicht am 05.08.2012 um 16:40 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:33 Uhr

Hameln (fh). Das große Banner an der Front des Aequitas-Centers erinnert ein wenig an frühere Zeiten: „Büroräume zu vermieten“ steht dort etagenhoch. Vor gar nicht so langer Zeit, nach der Cemag-Pleite, wurde noch in ähnlich großen Buchstaben ein Käufer für das repräsentative Glasgebäude im Hottenbergsfeld gesucht. Gestaltet sich die Vermietung jetzt ähnlich schwer, wie nach der Cemag-Pleite der Verkauf des Gebäudes?
 Jens Brakhage, zusammen mit Frank Beck Aequitas-Geschäftsführer, bleibt gelassen: „Wir sind komplett im Plan“, sagt er. Dabei führt die Homepage des Centers lediglich drei Unternehmen als Mieter auf: Die Hausherren Aequitas WBL, die Tochterfirma EVU-Service 24 und das ebenfalls mit Aequitas verbandelte als Verein organisierte Fitnessstudio „Independent Gym“. Die fünf noblen Etagen des Hauptgebäudes füllt das nicht. Alles über die Pläne lesen Sie in unserer Printausgabe.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige