weather-image

Zunehmend Investoren aus dem nichtlandwirtschaftlichen Bereich

Ackerpreise gehen durch die Decke

Hameln-Pyrmont. Seit Jahren geht die Kurve für die AckerPreise steil nach oben. Im Landkreis Hameln-Pyrmont bewegen diese sich im Vergleich zu anderen Regionen Niedersachsens mit Spitzenwerten wie in Vechta oder Cloppenburg zwar im Mittelfeld, aber immerhin: Um sechs Prozent sind die Preise für landwirtschaftliche Grundstücke im letzten Jahr gestiegen. So steht es im neuesten Marktbericht des Gutachterausschusses für Grundstückswerte Hameln Hannover (GAG). Um 30 Prozent erhöhten sie sich von 2008 bis heute insgesamt. Und um 80 Prozent sind die Kaufpreise für landwirtschaftliche Flächen von 2000 bis 2013 nach Angaben des Statistischen Bundesamtes bundesweit gestiegen. Die Gründe dafür sind vielschichtig.

veröffentlicht am 13.04.2015 um 21:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 13:16 Uhr

Dorothee Balzereit

Autor

Dorothee Balzereit Reporterin / ViaSaga zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt