weather-image
16°
„Auswärts“ im Regenbogen mit „Eliot und Isabella und das Geheimnis des Leuchtturms“

Ach, wie schön ist Ratzekoog

HAMELN. Wie im Fernsehen gerne geübt und vorgeführt: Klatschen - und Hamelns Theaterpädagogin Theresa Blessing mit ein bisschen „warmup“ für Kita-Kids, bevor Britt Wolfgram ihre Geschichte von „Eliot und Isabella und das Geheimnis des Leuchtturms“ am Montagmorgen als „Auswärts“-Gastspiel im Regenbogen erzählt – vielmehr fantasievoll spielt. Geschichten, die in vier unterschiedlich großen Koffern schlummern. Meerwasser, Bahnhof und Leuchtturm – und das gute alte Schifferklavier, das für maritime Stimmung sorgt.

veröffentlicht am 27.11.2017 um 16:56 Uhr

Britt Wolfgram erzählt fantasievoll die Geschichte und bringt damit die Kinder zum Staunen. Foto: fn
pe

Autor

Richard Peter Reporter
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Eliot auf Ferien-Fahrt nach Ratzekoog und ritzeratze eine „waschechte Tusse“ im Bahnhof geschockt. Von wegen Mäuschen! Rattenparole: „Wer ist klüger als die Katze – die Ratze“. Auftritt von Isabella aus dem Lüftungsschacht – und geklärt: Ratzekoog als reine Ratteninsel und zwei kleine Ratten, die sich gefunden haben und nun Ferienabenteuer erleben - auch eine Sturmflut, die vom „Seestraßensicherheitsamt“ telefonisch angekündigt wird. Dramatische Seefahrt zum Leuchtturm im Schirmboot. Und natürlich ist da auch eine fiese Rattenbande samt Chef, die Eliot und Isabella ganz fies ins eiskalte Wasser schubsen möchten. Und Fiete, ein einarmiger Rattenjunge mit tragischem Schicksal, mischt als Leuchtturmgespenst – mit verräterischem Rattenpopo – kräftig mit. Zur Gespensterstunde sorgt ein Klabautermann für ein spuk- und bandenfreies Ferienparadies. „Ach, wie schön ist Ratzekoog“. Fast so schön wie Panama.

Liebenswert Britt Wolgram vom Figurentheater Marmelock aus Hannover, die in alter Kasperle-Tradition, wenn auch mit ganz anderen Figuren, die Kinder am Staunen hält und blendend unterhält. Und Ratten in der Rattenfängerstadt eigentlich der Normalfall, auch wenn die auf Ratzekoog gerade Kinderferienzeit erleben. Und mit einfachen, fantasievollen Mitteln genau richtig liegen - und Britt Wolfgram durchaus charismatisch und perfekt dosiert vorführt, was sich Ingo Siegner für die lieben Kleinen ausgedacht hat, die einen ebenso vergnüglichen wie spannenden Theater-Morgen im Regenbogen erleben durften.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt