weather-image
Rund 1300 junge Leute machen Wall zur Partymeile

„Abi-Abi-Abitour“ rund um die Altstadt

Hameln. Schrill, bunt und laut – heute ist ihr Tag! Und das zeigen die Hamelner Abiturienten und ihre Mitfeiernden: Am Arm gelbe Farbspritzer, das Shirt beschmiert mit blauen Klecksen und ein pinker Handabdruck auf dem Rücken. Oder sie sind gleich kunterbunt eingeschmiert. Farbenvielfalt ist heute angesagt. Und singen können sie: „Abi-Abi-Abitur!“ hallt es unzählige Male über die Hamelner Wallstraßen.

veröffentlicht am 14.06.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 20:21 Uhr

270_008_6410947_poli115_Wal_1406.jpg
Frank Neitz

Autor

Frank Neitz Reporter / Fotograf zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Gut 1300 junge Leute – rund 400 von ihnen haben jetzt ihr Abitur in der Tasche – machen den Wall zur Partymeile. Der Prüfungsstress der letzten Wochen ist der Feierlaune gewichen. Allein schon wegen des Abi-Umzugs muss sich das Büffeln gelohnt haben. „Cool! Legendär!“ Den 18-jährigen Vikilu-Abiturientinnen Gesa und Frederike fehlen fast die Worte.

Der Treffpunkt auf der Weserwiese unter der Hochstraße ist nicht zu verfehlen: Einfach der Musik nach und den Farbklecksen auf dem Asphalt folgen. Hier ziehen sie los zu ihrer Abit(o)ur. Mal Arm in Arm, mal huckepack, mal hüpfend. Die pure Lust am Leben macht sich auf den Weg rund um die Altstadt.

Erster Zwangshalt am Ende der Thiewallbrücke: „Hinsetzen, hinsetzen, hinsetzen!“ Eine Aufforderung aus dem Mikrofon. Hunderte sinken auf den Asphalt. Mit einen „Humba, humba, tätärä“ zieht die Karawane weiter den Thiewall entlang. Orange gekleidete Landschaftsgärtner unterbrechen ihre Arbeit, aus geöffneten Fenstern verfolgen Praxismitarbeiterinnen das Straßenspektakel. Überall werden Kameras und Handys gezückt und stolze Eltern stehen Spalier beim Triumphmarsch ihrer Sprösslinge. Inmitten der Karawane eine junge Dame mit Schaumstofftorte auf dem Kopf. Sara Fachinger feiert gleich doppelt: Ihr bestandenes Abi und ihren 17. Geburtstag. Interessiert verfolgt Georg Sgarz am Brückenkopf das Geschehen. „Wir haben nur mit unseren Professoren und den drei Abiturklassen gefeiert“, erzählt der 64-jährige Hamelner von seiner Reifeprüfung. 1968 sei das gewesen, in Leibnitz in der Steiermark.

270_008_6410431_hm102_Tiziana_Gawalek_1406.jpg
  • Tiziana Gawalek, 19, HLA: „Schnackofatzig! Anders ist es nicht zu benennen.“
270_008_6410457_hm105_Friederike_Bornemann.jpg
  • Friederike Bornemann, 18, Vikilu: „Supersaftiger Tag – wie unser gewähltes Motto.“
270_008_6410461_hm106_Anna_Khanin_1406.jpg
  • Anna Khanin, 20, Reintjes-Schule: „Schlumpfotastisch! Das sagt schon alles.“
270_008_6410433_hm103_Robert_Jonski_1406.jpg
  • Robert Jonski, 19, Vikilu: „Wir lassen raus, was wir zwei Jahre aufsparten.“
270_008_6410428_hm101_Wiebke_Kaldasch_1406.jpg
  • Wiebke Kaldasch, 18, AEG: „Ein guter Abschluss der Schulzeit im AEG.“
270_008_6410434_hm104_Niklas_Kopatz_1406.jpg
  • Niklas Kopatz, 18, AEG: „Der Abi-Umzug ist ein unvergesslicher Tag.“
270_008_6410940_poli115_1406.jpg
  • „Geschafft!“ Kunterbunt angemalt begeben sich auch diese Abiturientinnen auf den Marsch rund um die Altstadt.
270_008_6410431_hm102_Tiziana_Gawalek_1406.jpg
270_008_6410457_hm105_Friederike_Bornemann.jpg
270_008_6410461_hm106_Anna_Khanin_1406.jpg
270_008_6410433_hm103_Robert_Jonski_1406.jpg
270_008_6410428_hm101_Wiebke_Kaldasch_1406.jpg
270_008_6410434_hm104_Niklas_Kopatz_1406.jpg
270_008_6410940_poli115_1406.jpg

Trotz reichlich geflossenem Alkohol läuft laut Polizei und Rettungsdienst alles im Rahmen. Polizeibeamte müssen zwei Anzeigen wegen gefährlicher Körperverletzung aufnehmen. Der Centrale Krankentransport berichtet von 23 Hilfeleistungen; eine Person musste wegen übermäßigen Alkoholkonsums ins Krankenhaus gebracht werden.

Bildergalerie und Video auf dewezet.de



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt