weather-image

Vollsperrung der B 83 wird aufgehoben

Ab Montag wieder halbwegs freie Fahrt

Hameln/Ohr. Die Bundesstraße 83 zwischen Hameln und Ohr ist derzeit ein echtes Sorgenkind der Straßenplaner: Weil die Stützmauer offenbar nicht ihre Aufgabe erfüllen und den Hang stützen kann, droht er zu rutschen. Deshalb ist die B 83 zurzeit voll gesperrt, die Umleitungen nerven viele Anwohner, vor allem in Klein Berkel. Ab Montag, 16. Dezember, finden auf der B 83 Hangsicherungsarbeiten statt. Dieses teilte die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln mit.

veröffentlicht am 12.12.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 12:21 Uhr

270_008_6780338_hm304_Dana_1212.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt