weather-image
17°
×

Hamelner Eisvergnügen startet in die fünfte Saison

Ab 1. Februar heißt es Eislaufen im Bürgergarten

HAMELN. Das eiskalte Wintervergnügen kommt wieder! Am 1. Februar 2018 startet im Hamelner Bürgergarten die „offizielle Eislaufsaison“. Der Startschuss fällt Donnerstagmorgen um 9 Uhr. Alle Schulkinder und ihre Familien können somit die Zeugnisferien für Bewegung und Spaß an der frischen Luft auf dem Eis nutzen.

veröffentlicht am 16.11.2017 um 16:37 Uhr
aktualisiert am 16.11.2017 um 18:17 Uhr

Die Stadtwerke Hameln läuten das neue Jahr bereits zum fünften Mal mit dem beliebten „Hamelner Eisvergnügen“ ein und laden vom 1. bis 25. Februar zum einmaligen Outdoor-Vergnügen. Unterstützt werden die Stadtwerke dabei von Lenze, der Volksbank Hameln-Stadthagen, der Hamelner Wohnungsbau-Gesellschaft (HWG) und den Medienpartnern Dewezet und radio aktiv. Die 1.000 Quadratmeter große Eisbahn verwandelt den Bürgergarten in ein stimmungsvolles Openair-Eisstadion und bietet dreieinhalb Wochen lang eine Winterattraktion für die Hamelner Bürger und Gäste aus der Region.

Besonders bedankt sich Stadtwerke-Geschäftsführerin Susanne Treptow bei den weiteren Sponsoren, dass es gelungen ist, das beliebte Eisvergnügen weiterführen zu können: „Ich finde es großartig, dass wir die Eisbahn im Bürgergarten zum Jahresbeginn wieder realisieren können. Es ist ein tolles Winterevent, das in der dunklen Jahreszeit für Spaß und Energie sorgen wird. Die Eisbahn bedeutet ein Stück Lebensfreude und trägt dazu bei, dass sich insbesondere Familien mit Kindern und junge Menschen in unserer Stadt wohlfühlen. Ich bedanke mich bei unseren Partnern für die Unterstützung, denn nur gemeinsam können wir solch ein Projekt realisieren.“ Die Stadtwerke Hameln übernehmen die Organisation und Durchführung des fast vierwöchigen Wintervergnügens.

Ralf Klemme, Personalleiter der Lenze Gruppe zu ihrem Engagement: „Bei Lenze dreht sich alles um Bewegung – sowohl bei den Maschinen und Anlagen unserer Kunden, als auch bei unseren Mitarbeitern. Bewegung fördern wir nicht nur am Arbeitsplatz, sondern auch in der Freizeit. Klar, dass wir auch in diesem Jahr das Hamelner Eisvergnügen unterstützen. Außerdem freuen wir uns, mit unserem Engagement für das Eisvergnügen etwas für die Region tun zu können.“

Michael Joop, Vorsitzender des Vorstandes der Volksbank Hameln-Stadthagen: „Unsere Volksbank Hameln-Stadthagen ist DIE Bank mit der großen Kundennähe und der großen Fitness. Die Eisbahn im Bürgergarten ist eine tolle Möglichkeit, nah an unseren Kunden zu sein, neue Kontakte zu knüpfen und fit zu bleiben. Und das mit Spaß und an der frischen Luft! Klar, dass wir das Eisvergnügen auch in 2018 wieder unterstützen und alle Kolleginnen und Kollegen dabei sind!

Claudia Reisch, Geschäftsführerin der Dewezet ergänzt: „Die Eisbahn wird der Treffpunkt für die Freunde von Puk und Pirouette – hier vor Ort sind wir damit um eine Attraktion für kleine und große Leute reicher.“

Fast vier Wochen lang können Eisprinzessinnen und Kufenkünstler im Bürgergarten zeigen, was in ihnen steckt. Außerdem gibt es wieder ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, unter anderem mit dem HWG-Schlittschuhspaß auf dem Eis - die kleinen Läufer bis 6 Jahren fahren mittwochs nachmittags in einem abgetrennten Bereich -  und dem EisstockCup als Teamwettbewerb am Donnerstagabend.

Aufgrund der großen Nachfrage findet auch das beliebte Eisstockschießen wieder in einem separat abgesperrten Bereich statt. Es können Gruppen ab vier Personen auf insgesamt drei Bahnen ihre sportlichen Künste beim geselligen Eisstockschießen unter Beweis stellen. Das benötigte Material wird gestellt. Eislaufen in dieser Zeit ist dann ebenfalls möglich.

Das Hamelner Eisvergnügen bietet auch wieder einen schönen Rahmen für Betriebs- oder private Feiern. Montags bis mittwochs ab 19 Uhr steht das Hamelner Eisvergnügen für geschlossene Gesellschaften für Firmen oder Familienfeiern zur Verfügung. Der Gastronomiebereich bietet Platz für bis zu 300 Personen. Interessierte können die Eisbahn an diesen Wochentagen exklusiv mit ihren Mitarbeitern, Kunden oder als Gruppe nutzen. In den beheizten Festpagoden, mit direktem Anschluss an die Eisbahn, kann geschlemmt, gefeiert sowie auch nach dem Eislaufen oder Eisstockschießen entspannt werden. Musikalische Untermalung sorgt für die passende Atmosphäre.

Für eine Sportstunde im Freien haben Kindergärten und Schulen freie Bahn. Das Hamelner Eisvergnügen ist dafür wochentags jeden Vormittag (außer in den Zeugnisferien) von 8.00 bis 14.30 Uhr für Schulen reserviert. Die Schülerinnen und Schüler zahlen dann nur 1,50 Euro für 90 Minuten Eislaufzeit pro Person. Selbstverständlich stehen wieder Schlittschuhe in ausreichender Menge und jeder Größe für 3,- € pro Person zur Verfügung. Zur Koordination ist eine Anmeldung erforderlich. Alle Kindergärten und Schulen erhalten dazu gesonderte Informationen.

Was gibt es schöneres, als am Geburtstag mit allen Freundinnen und Freunden gemeinsam Eislaufen zu gehen? Sportliche Kids feiern diesen besonderen Kindergeburtstag auf dem Hamelner Eisvergnügen. Spaß ist garantiert, wenn sich die Kinder auf der Eisfläche austoben. Außerdem erhält das Geburtstagskind eine kleine Überraschung.

Im Gastronomiebereich direkt neben der Eisfläche können sich auch Besucher aufwärmen und in Ruhe dem Treiben auf der Eisbahn zuschauen. Hier gibt es wieder Glühwein, Kaffeespezialitäten und winterliche Leckereien. Für den großen Hunger werden auch verschiedene Gerichte angeboten.

Außerdem im Programm: Spezielle Eislaufzeiten für Senioren 60+, Schlittschuhtraining für Anfänger und Fortgeschrittene am Samstagvormittag und vieles mehr. Alle Infos gibt es online unter www.eisvergnuegen-hameln.de



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige