weather-image
23°
×

Stadt setzt Vergabe der Konzession zurück

Überraschende Wende im Streit um das Stromnetz?

veröffentlicht am 06.03.2014 um 12:53 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:31 Uhr

Hameln (mafi). Seit Jahren tobt ein Kampf um das Stromnetz für die Hamelner Ortsteile. Nun jedoch hat die Stadtverwaltung überraschend ihre Taktik geändert – offenbar in der Hoffnung, mit diesem Kniff in Kürze zu einer Lösung zu kommen: Das bereits abgeschlossene Verfahren zur Vergabe der Konzession an einen Stromnetzbetreiber, das die Hamelner Stadtwerke (GWS) gewonnen hatten, wird zurückgesetzt und neu gestartet. „Wir beginnen nun wieder fast bei null“, sagt Oberbürgermeisterin Susanne Lippmann. „Rechtssicherheit ist uns wichtiger als ein jahrelanges juristisches Tauziehen.“



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige