weather-image
28°

29-Jähriger schwer verletzt / Unfallfahrer soll alkoholisiert und ohne Führerschein gefahren sein

Überhöhtes Tempo? VW kracht gegen Baum

Hameln. Zwei Fußgänger, die Montagabend auf einem Fußweg entlang der B 217 unterwegs waren, dachten zuerst an gezündete Feuerwerkskörper, als sie plötzlich einen lauten Knall hörten. Tatsächlich prallte in diesem Moment ein Volkswagen frontal gegen einen Straßenbaum. Der 29 Jahre alte Fahrer wurde schwer verletzt. Der Mann soll keinen Führerschein besitzen und unter Alkoholeinfluss gefahren sein, wie die Polizei mitteilte.

veröffentlicht am 31.12.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 14:42 Uhr

270_008_7655167_hm104_fn_3112.jpg
Frank Neitz

Autor

Frank Neitz Reporter / Fotograf zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?