weather-image

Weniger Besucher wegen Ausfall von Aufführungen

Über 45 000 sahen Freilichtspiele

Hameln. Eine weitere Saison in Hameln ist beendet: Für die Laiendarsteller des Rattenfänger-Freilichtspiels ist es inzwischen die 58. erfolgreiche Spielzeit – wenn auch im letzten Jahr 5000 Besucher mehr kamen, um das Spiel nach den Gebrüdern Grimm zu sehen. Besucherschwund sei aber nicht der Grund, erklärt Frank Lücke von der HMT, der Ausfall von zwei Aufführungen habe die Bilanz leicht verändert. Rund 80 Darsteller schlüpften von Mai bis September für durchschnittlich 2500 Besucher in die handgefertigten Kostüme, um die Sage lebendig zu halten. Nachdem das Ensemble 2010 und 2011 wegen der Fußgängerzonen-Sanierung in den Bürgergarten ausgewichen war, wird seit zwei Jahren wieder auf der Hochzeitshausterrasse gespielt. Auch in der grünen Lunge Hamelns wurde das Stück gut angenommen.doro

veröffentlicht am 17.09.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 03:21 Uhr

270_008_6602674_hm206_1609.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt